Verdienst

DAS LIEBE GELD

DER LOHN – VIEL BESSER ALS SEIN RUF

In kaum einer Branche kann ein junger Mensch so viel, aber auch so herzlich wenig verdienen. Zu oft jedoch wird das Vorurteil „Friseure verdienen sehr wenig Geld“ verbreitet, ohne die wirklichen Verhältnisse zu kennen. Das Vorurteil hätte durchaus seine Berechtigung, wenn man nur auf den neuen, bundesweit gültigen Tariflohn schauen würde.

Wir schauen hier aber auf unsere Hair & Beauty Artisten (m/w) und Kosmetiker(m/w), die schon in jungen Jahren weit über Tarif verdienen können. Sie sehen Ihre TÄTIGKEIT ALS BERUFUNG an. Sie bestimmen mit Ihrem Können und Ihrem Engagement die Höhe Ihres Lohns selbst. Sie wissen: Der Kunde zahlt letztendlich Ihren Lohn.